Donnerstag, 25. August 2016

Talans tierische Begleiter

Daa daa daaaaaaaaaaa!
Klammer, 'Die Croods'

Nun habe ich es tatsächlich doch noch geschafft, euch ein paar vorzeigbare Zeichnungen zur PPI-Event-Woche "Tierische Begleiter" mitzubringen! :) Diesmal geht es um ein paar der Charaktere aus dem gemeinschaftlichen Projekt Talan, die ich eigentlich schon länger mal zeichnen wollte – und nun die ideale Gelegenheit dazu gesehen habe!
Es sind leider nur ein paar, auch noch nicht in ihrer endgültigen Reinzeichnung, und die Infos zu ihnen sind auch etwas mau. Aber ich hoffe, sie gefallen euch. Bei Zeit folgen dann auch noch die Übrigen. ;)

Talans tierische Begleiter | Datum: 24. August 2016

Hirai und Aurim (ehemals Hi-Jin)
Dies sind meine Zwei. :) Hirai ist die temperamentvolle Tochter des Oberhauptes vom Fuegro-Clan. Und neben Kaji und ihrem derzeitigen Liebsten Reece leider die einzige Überlebende nach einem Angriff auf ihre Heimatstadt. Aurim und sie lernten sich aber deutlich früher kennen. In einer Zeit der Trauer, gesellte er sich zu Hirai und trotz ihrer "Schwäche" in diesem Moment, hatte er sie als Begleiterin auserkoren. Seitdem sind sie ein Herz und eine Seele.

Kaji und Chirom
Kaji und Chirom sind ursprünglich von Rhapsody entwickelt worden, aber nach ihrem Ausstieg aus dem Projekt haben wir Kaji neu entwickelt. :) Als der Angriff auf sein Heimatdorf geschah, war er weit von diesem entfernt, auf der Suche nach seiner Liebsten, die mehr oder weniger in stetiger Gefahr schwebt. Er ist ein sehr Ruhiger, eher der Stratege, während Chirom nicht zögert, aller Welt seine Ratschläge und Gedanken mitzuteilen und gerne mal, wo auch immer er sich befindet, einschläft.

Nabi und Inu
Nabi und Inu sind die Charaktere von Mindy0803. Sie ist die Tochter des Oberhauptes vom Fuekai-Clan. Auf die meisten wirkt sie sehr unfreundlich und vielleicht auch etwas hochnäsig, ist sie doch eigentlich eine nette junge Frau. Das Verhältnis zu ihrem fröhlichen und aufgeschlossenen Inu gestaltet sich ebenfalls etwas schwierig. Denn (auch wenn sie es wohl nie zugeben würde) sie ist eifersüchtig darauf, dass Inu auf ihren Freund Chiaki so viel besser hört, als auf sie selbst.

Mizui und Taru
Ursprünglich wurde Mizui von Tascha entwickelt, diese hat uns aber sehr bald ihren Charakter überlassen und irgendwie hat sie seitdem eine 360°-Wandlung vollzogen... Während sie in ihrer Vergangenheit ein zurückhaltendes junges Mädchen war, ist sie nun eine sehr offene und selbstbewusste junge Frau. "Schuld" daran ist unter anderem die quirlige Taru, die sie in der Zeit der Trennung von Hirai und den anderen aufgelesen und in ihr Herz geschlossen hat.

Mai und Yoku
Dies sind die Charaktere von Sirea. Sie verbindet eine sehr innige Beziehung, da Mai für Yoku im Grunde eine Ersatz-Mutter gewesen ist. Demnach ist es also wohl nicht verwunderlich, dass die Kleine ungehalten wird, wenn jemand versucht ihrer Mai zu nahe zu kommen...
Während Yoku frech, besitzergreifend und schnell eingeschnappt ist, ist Mai eher ein aufgeschlossener, wenn auch zerstreuter und etwas naiver Typ.


Ich habe mir für diese "Avatare" eine Vorlage auf A4 erstellt, die aus sechs 80×80mm großen Quadraten besteht. So sind sie dann alle gleich groß, ich brauche die Linien nicht für jedes Blatt neu auszumessen und ich kann radieren wie ich will, ohne dass die Linien wieder verschwinden! :D Wuhuuu. Bald folgen dann hoffentlich noch ein paar weitere. :) Die Arbeit an diesen kleinen Bildchen hat mir nämlich großen Spaß gemacht! Auch wenn es natürlich an den bestehenden Bildchen noch viel zu verbessern gibt, da ich mit der einen oder anderen Sache eben noch nicht ganz zufrieden bin. /D

Leider war das dann jetzt schon mein letzter Post zur PPI-Event-Woche. Es war irgendwie ganz schön, mal ein Thema vorgegeben zu kriegen, und sich zu diesem ein paar hübsche Dinge auszudenken. So zeichnet man auch mal ein paar Dinge, die man sonst eher selten zeichnet – in meinem Fall z.B. die Tiere. Von daher war es mir eine Freude mitgemacht zu haben und ich bin gespannt auf die nächste Event-Woche. :) Und ich hoffe, diejenigen, die sich meine zwei Posts dazu angeschaut haben, haben sich nicht allzu sehr gelangweilt und sitzen jetzt nicht "Oh neiiiin, nicht nochmal!!!"-schreiend vorm PC / Smartphone / Tablet / etc. xD
Damit nun bis nächste Woche, ihr Lieben! Genießt die letzten Sommertage noch schön! ♥

Kommentare:

  1. Das Monster in deinem Schrank26. August 2016 um 11:43

    Ich erinnere mich an deinen alten Stil und sehe mir dies Zeichnungen an und bin total beeindruckt, wie grosse Fortschritte du gemacht hast. Ich mochte deinen Stil sowieso, aber er hat sich inzwischen wieder etwas verändert, und ich bin hingerissen. Die Lippen und Nase sind so richtig Lisa-typisch. Die Augen auch, und auch die Art, wie du generell Köpfe zeichnest (fällt besonders bei der Dreviertelansicht auf). *geht zurück in deinen Schrank*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, dankeschön! Mir selbst fällt gar nicht so auf, dass es alles so ähnlich ist, im Gegenteil. Ich habe immer das Gefühl, dass ich keinen einheitlichen Stil habe /D
      Danke ♥

      Löschen
  2. Waaaaaaaah, LizzY! Die Talan-Zeichnung sind wunderschön geworden <3 Es kribbelt mich gleich richtig in den Fingern, eine weitere Zeichnung oder auch Fanfics dazu zu erstellen. Das Projekt ist toll! *schwärm*

    Nun zurück zur Realität. Die Zeichnungen sind wirklich gut geworden, da es sich dabei aber um Skizzen handelt, möchte ich noch nicht zu sehr kritisieren. Eine Sache ist mir jedoch aufgefallen und zwar sind die Nasen der Charaktere teilweise sehr markant geworden. Falls du dies auch so siehst, solltest du bei der Verbesserung darauf sowie auf den - meiner Meinung nach - zu breiten Mund von Mizui Acht geben ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, es freut mich, dass es dieses Kribbeln bei dir hervorruft! ♥ Bei mir kam beim Zeichnen auch gleich wieder die Lust hoch. :)

      Erst einmal danke für das Lob! Ich bin nur leider etwas irritiert, denn ich persönlich fände es besser gerade bei den Skizzen Dinge zu nennen, auf die es zu achten gilt, denn ich finde es bei der Reinzeichnung im Grunde zu spät. Die Zeichnung ist fertig und Änderungen aufwändig. Im Grunde fängt man dann meist nochmal von vorne an... Zumindest bei mir ist es so, denn meist zeichne ich die Skizze nochmal fein ab, um sie dann zu modifizieren. Ich wäre dir also sehr dankbar, wenn du mir bereits bei den Skizzen deine Kritik äußern könntest. :)
      Das mit den Nasen war nur bedingt bewusst gemacht...... Ich habe halt nur bei Nabi und Mai irgendwie gedacht, dass da eine spitzere Nase passen würde. Bei Nabi um ihr "eingebildetes" Wirken zu unterstreichen und bei Mai... Sie wirkt irgendwie so zierlich, da passte es einfach. :)
      Oder was meinst du mit "markant"? Sind sie vielleicht zu groß geworden? o_o
      Den Mund von Mizui habe ich absichtlich so breit gemacht, da sie ihren Mundwinkel auf der Seite sehr nach oben zieht für ein Grinsen.

      Danke für deine Kritik! :)

      Löschen
    2. Ich kann deine Verwirrung gut nachvollziehen, bei Skizzen finde ich es nur manchmal ein wenig schwierig zu kritisieren, da ich nicht weiss, welche Schwachstellen vom Zeichner bereits entdeckt wurden und allenfalls später korrigiert werden.

      Die Idee mit den spitzen Nasen für Nabi und Mai gefällt mir sehr gut und ich bin gespannt, wie die Endergebnisse aussehen werden. Ich habe mir alle noch einmal genau angesehen und glaube, dass sie bei Hirai und allenfalls auch bei Kaji und Nabi in Ordnung sind. Bei Mizui und Mai bin ich mir nicht sicher. Die Nasen sind sehr auffällig, was an deren Volumen liegen könnte. Versuche sie doch einmal ein wenig flacher und weiblicher zu zeichnen. Ich könnte mir vorstellen, dass damit die Gesichter der beiden besser zur Geltung kommen :-)

      Ansonsten würde ich noch die Körper- bzw. Schulterbreite von Nabi überprüfen. Diese scheint noch nicht ganz korrekt zu sein, was aber auch an ihrem Hündchen liegen könnte, welches einen Teil davon verdeckt.

      Löschen
    3. Das stimmt natürlich. Dann mach einfach, wie du meinst, ich freue mich so oder so über dein Feedback :*

      Danke, dass du noch einmal drüber geschaut hast. Ich werde das bei Mizui und Mai berücksichtigen, wenn ich mich an die Korrekturen mache :) Leider saß ich bei der Skizze schon davor und wusste eben nicht, wie ich sie weiblicher machen soll xD Dass so "einfach" Sachen so schwer sein können, arg. Auf jeden Fall danke für den Hinweis!

      Jaaa.... Nabi ist glaube ich durch und durch noch ein Problemfall.... /D Mit den Schultern hast du vollkommen Recht. Da muss unbedingt gehandelt werden... Danke!

      Löschen
  3. Hach, ich mag es wie gut du Tiere zeichnen kannst! Auch die im letzten Post find ich so süss X3
    So wie du die Skizzen eingefärbt hast sieht es super aus, und sogar wenn du keine Zeit haben solltest sie bald fertig zu bekommen, sehen sie so schon fast fertig aus.
    Finde es ja immer lustig die OC's anderer zu sehen, da bekomme ich immer selbst Lust mehr aus meine zu machen. Aber Zeit... Wenn ein Tag doch nur 30 Stunden hätte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und mein Handy hat ein ganz anderes Profil gespeichert... Ich werd noch wahnsinnig! XDDD

      Löschen
    2. Awwww, dankeschön! ♥
      Leider ist die Zeit zurzeit wirklich sehr knapp (wie man an der Beitrags-Pause gemerkt hat), aber ich bin wieder motiviert und werde bei Zeit erst mal die nächsten skizzieren, ehe es an die Ausarbeitung gilt. :)
      Oh du hast auch welche? Die würde ich gerne sehen! ♥ Wozu sind sie oder gibt es zu ihnen eine ganz eigene Geschichte? :)
      Ja... Das kann ich nur unterstreichen! u_u

      (Ach jeeeee, was will es nur immer? xD)

      Löschen
    3. Mach dir nichts draus, ich hab das gleiche Problem, aber das wohl eher wegen Umzug und alles XD

      Mja, eigentlich schreibe ich an einer Story wo ganz viele Charas auftauchen, und würde die wichtigsten davon gerne zeichnen. Nur mache ich immer Chibis oder Portraits, weil ja, Zeitmangel, kein Talent, 1000 andere Sachen die zuerst erledigt werden wollen... :D
      Dank einem Challenge auf Instagram gibt es jetzt aber schon so einige Bilder vom Hauptchara. Zwar alle Chibis, aber war trotzdem sehr lustig XD

      Hab übrigens alle deine Fragen beantwortet, glaube die versinken so langsam in lahme Posts *hust* Und ne Mail habe ich dir auch geschickt, aber die ist so lang, lass sie einfach liegen wenn du keine Zeit hast ;u;'

      Löschen
    4. Haha okay, dann bin ich ja etwas beruhigt xD

      Oh das klingt interessant :) Darf ich fragen, was da so die grobe Handlung ist? Auf deine Zeichnungen bin ich nach dem süßen Geist übrigens noch gespannter ;) Und red dir das mit "kein Talent" gar nicht erst ein, bestimmt ist da nichts dran :P Was das aber mit den 1000 Sachen betrifft, kenne ich zu gut...
      Zeig, zeig, zeig! *__*

      Tut mir wirklich Leid, dass ich jetzt erst dazu gekommen bin deinen Antwort-Post zum Blockstöckchen zu lesen und deine Mail zu beantworten :( Ich hoffe, es klappt nun erst mal wieder etwas flotter. Ich gebe mir Mühe! ♥

      Löschen
    5. Aaah, ich hab letztens ja ganz vergessen, dass ich auch hier antworten sollte! >.<

      Bin dabei die Story neu zu schreiben, und werde einige Dinge verändern, aber im Grunde dreht sich alles um den Erzengel Raguel (ich weiss, er ist eher unbekannt neben Michael, Raphael und Co. ;u;'). Er hat sein Gedächtnis verloren (Klischee-Alarm!), und daher auch die Verbindung zu Gott verloren. Er wird aber nach über 2000 Jahre auf der Erde wieder gefunden, und braucht die Hilfe der anderen Erzengel um sich an alles wieder zu erinnern, aber so einfach wie es klingt ist es leider nicht...
      Öhm ja, es klingt vielleicht ernst und religiös, aber das ist es ganz und gar nicht. Ich glaube an keinem Gott, also ist es eher eine relaxte Drama/Comedy Story, die zwar auf den alten Mythen basiert (ich mag Engel voll gerne!), aber nicht mehr viel damit zu tun hat. Künstlerische Freiheit eben <_<'
      Die Kusine von meinem Freund hat von mir die Aufgabe bekommen Raguel zu zeichnen, und ich wette es wird toll, und ein gutes "Cover-Bild" wenn ich die neue Version on stellen kann. Bis sie fertig ist gibt es wohl kein ernsthaftes Bild von ihm... Auf Instagram habe ich aber einige Chibis aus einer Challenge, mit der ich noch nicht fertig bin: https://www.instagram.com/miss_my_mind/
      Auf DA gibt es ein Portrait was ich für die alte Version benutzte: http://tivil.deviantart.com/art/Raguel-479593702
      Und die alte URL zur Story behalte ich mal schön für mich, aber die Bilder dort sind eh meeeh... o3o *dort selbst nur das Bild von Uriel mag*
      Du siehst also... Es kann nur besser werden! XD *kugel*

      ... *Spam* *sollte was vernünftiges machen*

      Löschen
    6. Tut mir leid, den Namen habe ich im Zusammenhang mit den Erzengeln auch gar nicht auf dem Schirm gehabt. :( Aber der Name ist schön. :) Die Story klingt auf jeden Fall sehr interessant! Wird es dann so sein dass er nach 2.000 Jahren irgendwie aus einer Art Koma erwacht oder lebt er seit 2.000 Jahren ohne zu altern und weiß selbst nicht, woran das liegt?
      Klar, ich verstehe voll was du meinst. :) ich bin auch nicht gerade religiös, aber das Thema finde ich faszinierend! Ich bin daher sehr gespannt, was aus der Geschichte noch so wird! *___*
      Auf das Cover-Bild bin ich sehr gespannt!! Und wenn es die dann irgendwo zu lesen gibt, sag bitte Bescheid, das würde ich zu gerne weiterverfolgen! :)

      Löschen
    7. Es muss dir nicht leid tun, denn genau deswegen habe ich ihn genommen. Das, und weil er der Babysitter aller anderen Erzengel ist, und ich es lustig finde gerade ihn verschwinden zu lassen o3o
      Er wandert schon seit 2000 Jahren umher, und hat hier und da für "Umfälle" gesorgt. Oder denkst du wirklich die Titanic ist wegen nem Eisberg untergegangen? XD
      Bin so langsam auch auf das Bild gespannt *hust* Sie hat gerade die Schule gewechselt, und meint keine Zeit zu haben, aber fleissig twittern kann sie fast täglich. Es ist ne bezahlte Bestellung, also wenn sie Geld will muss sie dafür arbeiten, aber ich glaube so langsam das es nichts wird. Muss ich halt selbst ran >3<
      Uff, hab grad nur 2 Kapitel fertig, und stelle erst was on wenn ich mindestens 5 habe, aber dann kündige ich es schon an... Mit oder ohne Cover-Bild! ;_;

      Löschen
  4. & wieder neid über dich! Ich wünschte ich hätte nur ein wenig Talent von dir. Ich mag besonders die zwei Zeichnungen mit den Vögeln, aber kann jetzt da kein bestimmten Grund deswegen sagen. Natürlich sind die anderen auch supi geworden.
    Ich bin schon gespannt wie sie fertig aussehen. & es ist auch interessant mal wieder etwas von der Story zu erfahren.

    Lg Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach je, Dankeschön, da werde ich ganz rot! ///D Hm... Vielleicht liegt es an deinen Haustieren, dass da einfach ein persönlicheres Gefühl herüberkommt als bei einem Otter oder dem Salamander? :) Es freut mich auf alle Fälle sehr, dass sie gefallen!
      Leider gibt es bei den Geschichten (sowohl Talan als auch EW) ja kaum Fortschritte, weshalb es immer schwer ist, etwas an Infos mitzuteilen. Aber wenn dir das gefällt, werde ich versuchen das öfter zu tun. :)

      Löschen