Freitag, 6. Januar 2017

Pokémon-Challenge – #001 bis #006

Da, da, daaaa bin ich wieder! Die erste Arbeitswoche im neuen Jahr ist überstanden und sie war schrecklich. :D Aber darüber möchte ich auch gar nicht weiter reden, denn es gibt doch so viel schönere Dinge! Zum Beispiel Pokémon. xD
Meine Pokémon-Sucht hält nach wie vor an und darum hat ein zuvor bloß flüchtiger Gedanke nun Gestalt angenommen. Sicherlich habt ihr schon mal von verschiedenen Aufgaben gehört, bei denen man jeden Tag etwas Bestimmtes zeichnen soll. Genau so etwas habe ich mir nun vorgenommen: Täglich gilt es mindestens ein Pokémon gemäß der Pokédex-Sortierung zu zeichnen. Ein gewaltiges Vorhaben, wenn man bedenkt, dass es inzwischen 802 Pokémon gibt. :D Wobei der Begriff "täglich" natürlich auch dehnbar ist. Aber nein, vorerst habe ich nicht vor alle diese Pokémon zu zeichnen. Erst mal bleibt es bei den ersten 251 Pokémon. Wenn ich das durchhalte und nach den rund 250 Tagen noch Lust habe, geht es mit den Pokémon der nächsten Generation weiter. Man darf also gespannt sein.

Was erhoffe ich mir aber davon? Nun, ich habe nicht vor die Pokémon 1:1 abzuzeichnen. Ich möchte sie in eigenen Posen darstellen und das stellt für mich eine große Schwierigkeit dar, da es begrenztes Bildmaterial gibt und ich daher versuchen muss mein (ich nenne es mal:) räumliches Denken einzuschalten und zu trainieren. Aber auch so sollte es eine gute Übung sein, da es ja trotzdem den Anspruch einer Kopie behält. :)
Ich präsentiere euch nun also meine ersten Pokémon:

#001 – Bisasam | Datum: 2. Januar 2017
#002 – Bisaknosp | Datum: 2. Januar 2017
#003 – Bisaflor | Datum: 3. Januar 2017

Den Pokémon-Spezialisten dürfte aufgefallen sein, dass Bisasam als erster Versuch doch abgezeichnet wurde... Aber bei diesem einen Pokémon wird es vorerst auch bleiben. ;) Zeittechnisch hat jede der drei Zeichnungen ca. 30 bis 40 Minuten in Anspruch genommen.

#004 – Glumanda | Datum: 3. Januar 2017
#005 – Glutexo | Datum: 4. Januar 2017
#006 – Glurak | Datum: 6. Januar 2017

Diese drei gehören mit zu meinen Lieblingen. Aber zum Zeichnen waren sie ehrlich gesagt ziemlich doof. Es sieht nicht so aus, aber die Köpfe sind schwierig. Und mit jeder Entwicklung steigt der Schwierigkeitsgrad – allein für Gluraks Kopf habe ich locker eine Stunde gebraucht, weil es einfach nicht so aussehen wollte wie es sollte. /D Glumanda und Glutexo lagen dagegen wieder bei etwa 30 bis 40 Minuten.

Und wer nachverfolgen möchte, welche Pokémon als nächstes dran sind und welche bereits abgehakt sind, der kann dies unter der neuen Textseite "Challenges" tun. Die versuche ich immer aktuell zu halten. :) Und falls sich mir jemand anschließen möchte, darf er das natürlich auch gerne tun! Ich bin auf alle Zeichnungen gespannt, falls jemand etwas präsentieren möchte. Und falls jemand Anregungen für weitere Challenges hat (ob nun eine Teilnahme bei der eigenen oder zum Erstellen), darf er mir das auch gerne mitteilen.

Joar, das wars dann auch erst mal wieder. Nächste Woche gibt es dann die nächsten Pokémon. :) Euch allen nun ein schönes Wochenende! ♥

Kommentare:

  1. *_______* (hier kann ich das mit den Sternchen ja zum Glück noch machen xD)
    Ich liebe sie alle D,: Ganz toll finde ich es, wie du ihren Charakter (sofern ich mich überhaupt noch dran erinnern kann) auch noch angedeutet hast in den Posen und dem Blick. Ich freu mich schon auf Shiggy, hehe. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, Dankeschön! ♥ Ich gebe mir Mühe damit, auch wenn ich das leider nicht bei allen machen können werde... Ich hoffe, das Schiggy war zu deiner Zufriedenheit. ;)

      Löschen