Montag, 7. März 2016

I love it when you read to me

And you, you can read me any thing.
Gavin James ~ The Book of Love

Diesmal hat der Titel wohl nichts mit seinem zugehörigen Inhalt zu tun, aber ich dachte, ich verweise einfach mal darauf, da ich es wundervoll finde. Es spiegelt sehr schön die Stimmung wieder, die in den letzten Tagen herrschte und auch immer noch anhält. Ich hatte ein zauberhaftes Wochenende, zusammen mit meinem Charming, und ich fühle mich einfach wohl. ♥ Ich hoffe, dass dieses Gefühl nicht so schnell nachlässt...
Aber damit möchte ich euch nicht weiter langweilen, denn sicherlich ist dieses Gefühl bereits bekannt. ;) Darum leite ich nun direkt zu einer neuen Skizze über, die ich am 02. März angefangen habe:

*noch kein Titel* | Datum: noch nicht fertiggestellt

Zu sehen ist nach langer Zeit mal wieder Hirai aus der gemeinschaftlichen Geschichte Talan. Es mag bisher noch wenig aussagekräftig sein, aber es ist ja auch noch nicht fertig. Leider fehlt ihr noch der zweite Arm, der mich in seiner Perspektive so gefrustet hat, dass ich ihn schlichtweg ignoriert habe /D Und in den Spiegel, auf den sie sich stützt, gehört natürlich auch noch ein Gesicht. Und zwar das Gesicht der Frau, deren "Reinkarnation" sie ist - Hilaera. Glücklich ist Hirai darüber nicht, wo sie doch sie selbst und kein billiger Abklatsch ist. Darum auch Pose und Gesichtsausdruck...
Generell muss noch ein bisschen was ausgearbeitet werden am Körper, Proportionen kontrolliert werden usw. Aber bisher bin ich schon mal sehr zufrieden damit! :)

Als weiteren kleinen Leckerbissen wollte ich euch noch präsentieren, woran ich nun die letzte Zeit so viel gearbeitet habe... Es geht um das Geschenk für meinen Charming ♥ Hier ein Zusammenschnitt:

Links ist die Verpackung zu sehen. Das hat sehr großen Spaß gemacht, muss ich sagen! :) Eine Freundin hat mich auf die Idee gebracht, statt den Schuhkarton aufwändig zu bekleben etc. ihn einfach mit Farbe "vollzuklatschen". Hierfür habe ich tatsächlich die Farbe in großen Klecksen raufgeklatscht und sie dann mit Spachteln ineinander gezogen. Eigentlich bin ich nun wirklich niemand, der einfach so drauf los arbeitet, ich brauche immer eine genaue Vorstellung... Aber es hat erstaunlich gut geklappt, einfach mal zu experimentieren, das werde ich gern noch einmal machen, haha :D
In der Mitte habe ich dann die gleiche Technik für die Karte verwendet. Aber bevor die Farbe raufkam, habe ich das Herz aus der Vorderseite der Karte ausgecuttert. ;) Und eine Klarsichtfolie als Schutz für die Innenseite hineingelegt. Mit einer durchgeschnittenen Visitenkarte geht es leider nicht so einfach, wie mit einem Spachtel aus Metall, aber es funktioniert. Ich bin jedenfalls ganz verliebt in diese Karte ♥ Ich hoffe, mein Charming hat es gespürt...
Zuletzt sieht man rechts das Innenleben des Schuhkartons. Ich habe drei Geschenke fertig gemacht und jedes mit einem selbstgemachten "Aufkleber" versehen - etwas Nützliches, etwas zum Lachen und etwas fürs Herz. Das nützliche Geschenk ist denke ich am besten angekommen - ein Mikrowellen-Eierkocher für ein einzelnes Ei. ;) Also es war ein voller Erfolg!

Nun reicht es aber auch wieder mit meinem Roman. Zuletzt ist nur noch zu erwähnen, dass ich in den letzten Tagen tatsächlich mal wieder ein Textdokument geöffnet und drauf losgeschrieben habe... Ein schönes Gefühl, zumal es auch ganz gut geklappt hat. :) Ich hoffe, es läuft weiterhin so gut. Jetzt muss ich nur langsam mal eine Zeichnung fertigstellen. Aber das kommt auch noch, erst einmal den bisherigen Erfolg genießen! ♥
In diesem Sinne: Euch allen eine erfolgreiche Woche!

Kommentare:

  1. Huuhuuu LizzY! Ich finde Hirai sieht schon ziemlich cool auf dem Bild aus *_* Ich denke die Arme sind oft das schwierigste, oder? >_< jedenfalls empfinde ich persönlich das immer so, aber ich war eh noch nie die große Zeichnerin haha :)

    Ich wollte dir eigentlich nur kurz mitteilen, dass PinkPearl Info wieder da ist ^___^

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    lulu
    http://pinkpearlinfo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Luluuuuu ♥ Dankeschön! :) Ob die Arme das Schwierigste sind, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen - aber sie sind in Perspektiven definitiv scheiße :D

      Freue mich echt riesig, dass ihr zurück seid! :) Und wünsche euch alles Gute für den Start und weiterhin ;)

      Liebe Grüße und eine erfolgreiche Woche :)

      Löschen