Samstag, 9. März 2013

Von kleinen, tristen Schmetterlingen

Nach und nach fallen sie von den Bäumen, die letzten, braunen, vertrockneten Blätter. Sie gleiten durch die Lüfte, wie kleine, scheinbar farblose Schmetterlinge. Sie flattern in luftige Höhen, agil, grazil, immerzu auf und ab mit jedem Schlag ihrer rissigen Flügel. Doch dann, ein Zucken.
Sie fallen, sie stürzen, hinab gen Boden, kämpfend, auftreibend, abfallend, machtlos. Still liegen sie da, zucken ein letztes Mal, nicht anerkennend, dass vorbei der Frühling, der sich Herbst nannte, dass vorbei der Sommer, der sich Winter nannte. Sie fallen zu Boden, geräuschlos, bedecken ihn. Ein letztes Mal streift der Wind über sie, scheint sie mit fort nehmen zu wollen. Doch nimmt er nur den letzten Hauch ihres Lebens mit.

Diese Assoziation kam mir gestern in unserer Deutschstunde in den Sinn - oder doch schon am Donnerstag? Ich weiß es nicht mehr genau, verzeiht mir bitte, mein Hirn ist zurzeit Matsch. Ich habe mir leider eine dicke Erkältung eingefangen, aber ich hoffe, dass sie bald überstanden ist.
Einen nächsten Eintrag gibt es, sobald Erkältung und Klausuren überstanden sind. Werde dann auch endlich die Kommentare zum letzten Post beantworten. Danke für die Kommentare, ihr seid so lieb! ♥
Aber ich verabschiede mich dann erst mal wieder. Luh over and out.

Kommentare:

  1. Wow, deine treffende Beschreibungskunst ist wieder mal beeindruckend. Ich hoffe, du erholst dich bald, überstehst deine Klausuren und kannst dich wieder an erfreulichere Dinge setzen wie zum Beispiel das Schreiben solcher Wunderwerke. Fühl dich mehrmals gedrückt, Süsse, du bist wundervoll.

    AntwortenLöschen
  2. =( Uff... Gute Besserung meine Liebe! *knufft*
    Lg, deine Kyro-Chan :3

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur wundervoll! ... Obwohl nicht ganz so passend zu dieser Jahreszeit, aber der Schnee vor meiner Haustür ist es ja auch net. *löl*
    Oh man, bis auch krank? Ick kränkel auch seit Tagen fröhlich (-.-) vor mir hin und die Kindern geht es auch net anders.
    Wird Zeit das es ENDLICH Frühling wird! :)
    Aber bis dahin wünsche ick dir gute Besserung und viel Kraft für die Klausuren!

    *winke* Mondhexe

    AntwortenLöschen