Montag, 29. April 2013

[leer], in Ermangelung eines gescheiten Titels~

Ich sollte aufhören, immer zu sagen, was ich mir alles für den nächsten Post vornehme - letztendlich hält genau das mich davon ab, einen neuen Post zu schreiben. :'D Und damit gibt es im Bezug auf die Ankündigung aus dem letzten Post auch gleich eine Ankündigung: Ich muss euch mit dem Wunsch von Nicky leider auf einen der nächsten Posts vertrösten, da ich dafür leider noch ein paar Dinge scannen muss. Wieso "das bisschen Scannen" so lange dauert? Nun, mein Zimmer ist zurzeit das reinste Chaos und ich sitze darum seit Wochen schon an meinem kleinen Tischchen vor dem Bett. Der Scanner steht jedoch neben dem Schreibtisch... Und dieser ist vollgepackt. Blöd gelaufen. Kraft zum Aufräumen? Nein. /D

Dennoch habe ich ein bisschen was zu erzählen. Bisher gab es ja ein paar wirklich schöne Tage, was das Wetter betrifft - und diese habe ich gleich genutzt, um meinem Vater im Garten ein wenig zur Hand zu gehen. Leider habe ich kaum Ahnung von Pflanzen, aber das wird sicherlich mit der Zeit. Denn die Gartenarbeit macht mir Spaß! Sofern ich nicht gerade von Spinnen attackiert werde... Aber ich muss sagen, dass ich die Zeit über erstaunlich ruhig und gelassen damit umgehen konnte.
Spinnen. Ich ekel mich unglaublich vor diesen Viechern. Und wisst ihr was? Ich glaube, die haben es auf mich abgesehen. Seit das Wetter wieder "spinnenfreundlicher" ist, kommen sie aus allen Löchern, tauchen auf einmal an der Wand bei meinem Kopfende auf und lauern auf der Arbeit in jeder Ecke des Raumes, in dem wir montags immer die Einzelteile der Entwicklungsmaschine sauber machen. Und ein kleiner Tipp: Versucht eine Spinne niemals mit einem Hochdruckreiniger wegzuschießen, wenn die Spinne an einer Wand oder nahe eben einer solchen sitzt. Ich hätte sie mir damit fast ans eigene Bein geschossen. Obwohl der Winkel, in dem die Spinne hätte wegfliegen müssen, ausgehend von meinem Standort und dem Winkel des Hochdruckreinigers zur Wand, ein ganz anderer hätte sein müssen... (und ganz nebenbei gesagt: Die Spinne hat meinen Anschlag zur Vereitelung ihres Anschlags überlebt und ist schnell unter das riesige Dingsbums gekrabbelt, in dem wir die Einzelteile immer sauber machen.) Mir graut es jetzt schon vor den Tagen, wenn ich wieder jeden Morgen das Glück habe, durch ein Spinnennetz zu laufen, in dem noch eine Spinne sitzt. oQ Aber egal, Themenwechsel, es juckt und kribbelt schon wieder überall, bah.
Die letzte Woche war übrigens nach den vorherigen Wochen die reinste Erholung. Ich möchte an dieser Stelle gar nicht groß jammern, es gab eben unheimlich viel zu tun und zu wenig Zeit. Aber in der letzten Woche konnte ich dann ein wenig ausspannen. Mehr oder weniger... Dienstag und Mittwoch habe ich Urlaub gehabt und den Dienstag bei gefühlten -10°C im Heidepark Soltau verbracht, den Mittwoch dann in einem Shopping-Center, wo ich mir die angeschlagenen Füße beinahe wundgelaufen habe. Aber ich habe schöne Dinge erbeutet, hihi. ♥ Und als es am Donnerstag dann wieder zur Arbeit ging, war auch schon der Zukunftstag da.
Auch in meinem Betrieb konnte man zu diesem Zukunftstag erscheinen und neben der Enkelin einer Arbeitskollegin, hat auch meine Schwester den Weg in den Betrieb gefunden. Ich hatte einen schönen Tag mit den beiden, ich habe vermutlich viel zu viel geredet und ihnen die Informationen nur so um die Ohren geknallt... Aber alles in allem lief es ganz gut. Sie haben ihren eigenen Stempel erstellt und haben sich sehr über das fertige Ergebnis gefreut. (: Na, wenn das mal nichts ist! ♥

So viel nun zum Privaten. Kommen wir doch mal wieder zu meinen Geschichten.
Vielleicht ist es dem einen oder anderen aufgefallen, aber in den letzten Tagen habe ich meinen ersten Harken auf der Textseite "Im Land Cultarde" setzen können! ♥ Und zwar habe ich den Punkt "Verbindungen zwischen den Welten" abgeharkt. Während der Arbeit an einem anderen Abschnitt von Element-Warriors, kam mir ein Gedankenblitz, den ich sogleich weiter ausgearbeitet habe. Und das alles habe ich meiner lieben Tigger zu verdanken! ♥ Denn mit einer kleinen Abmachung hat sie es tatsächlich geschafft, mich anzuspornen. Was für eine Abmachung das ist? Nun, wir nehmen uns jeden Tag etwa dreißig Minuten, in denen wir an unseren Geschichten arbeiten - und das hat wahre Wunder gewirkt.
Seitdem habe ich schon einiges geschafft, im Gegensatz zu den letzten Wochen. Ich habe meine Liste der Sagen, Mythen und Legenden erweitern können, mich an eine "wissenschaftliche" Ausarbeitung zum Herzen der Welt gemacht und mir etwas zu den alten Völkern in EW aufgeschrieben. Oh, und natürlich den Aspekt der Verbindungen zwischen den Welten ausgearbeitet. Bisher bin ich sehr zufrieden, ich hoffe, das hält an.
Leider gibt es ansonsten auch nichts Neues. Die eine oder andere Notiz habe ich mir aufgeschrieben, Sätze, die fallen könnten, Situationen, in denen etwas von den Sagen etc. aufgegriffen werden könnte. So etwas eben. Am liebsten würde ich euch alles erklären, was ich mir aufgeschrieben habe - aber da habe ich doch ein bisschen zu große Angst, dass die Dinge in anderen Fantasy-Geschichten Verwendung finden, entschuldigt. Aber so viel sei gesagt: Der Kernaspekt von vielem ist bei mir das Licht.

Hm. Das Verhältnis ist schon ein wenig mikrig, wenn ich das Private mit dem Abschnitt für meine Geschichten vergleiche... Aber so ist es nun mal. Oh, da fällt mir ein, dass ich noch zwei Filmempfehlungen aussprechen wollte:

  • Thor: Ein wirklich klasse Film, ich mag die Wandlung, die Thor im Film vollzieht, und die Geschichte und - ach! - einfach alles ♥ Und natürlich hat es Chris Hemsworth ganz nach oben auf die Liste der Smexy-Guys geschafft~
  • The Avengers: Wohl nicht weiter verwunderlich, wenn ich doch Thor auch empfehle, hm? War mir ja nicht so sicher, ob er mir gefallen würde. Aber ich fand den Film wirklich gut. Am Anfang ist es eine bunt zusammengewürfelte Truppe, in der jeder sein Päckchen zu tragen hat. Und am Ende sind sie richtig zusammengewachsen. Irgendwie. XD" Was mir aber ganz besonders gefallen hat, ist, dass sie auf viele kleine Feinheiten geachtet haben, die ich jetzt aus Rücksicht auf diejenigen, die den Film noch nicht gesehen haben, lieber nicht aufschreibe. Auf jeden wird eingegangen, und das gefiel mir sehr gut. Es wäre nur wirklich gut, zumindest Thor und die Iron Man-Filme geschaut zu haben. Und so ganz nebenbei gesagt, bin ich auf den dritten Teil von Iron Man sehr gespannt, der an The Avengers anschließt *______*
Damit nun aber genug gefaselt, das Bett ruft, ich bin müde XD" Vermutlich habe ich wieder einmal sehr großen Blödsinn geschrieben, aber: Was soll's. Es liest ja sowieso kaum einer. :'D Trotzdem bis zum nächsten Mal, dann hoffentlich mit mehr Neuem von meinen Geschichten.

Kommentare:

  1. Oh ja, dass mit den vornehmen ist so eine Sache, da sind schon einige daran gescheitert. Mir persönlich stört es nicht, hauptsache man hat es im Hinterkopf und postet es wen es dann passt. ;)

    Das mit den 30min Zeit nehmen für die Geschichte ist eine tolle Idee! Ich versuche auch immer Abends ein paar Minuten an meiner Story zu schreiben, aber meist schlaf ick vorher ein oder ich sitze vorm Papier und mein Kopf ist leer. :(

    Das du Angst hast, dass dir jemand die Ideen klaut kann ick verstehen, aber es macht trotzdem unglaublich neugierig! ;)

    Spinnen?! o.0 Lass ma, wenn es Regnet verkrichen sich hunderte unter unsere Fahrradplane. Ist dann toll, wenn man es abzieht und man am liebsten schreien weg rennen will, aber es net kann wegen der Kinder. xD ...

    Ich hoffe das es dir sonst soweit gut geht!

    Lg Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Gute Vorsätze haben es wohl irgendwie so an sich, dass man sie nicht erfüllt. :,D Ich bin trotzdem schonmal gespannt, was du so Hübsches einscannen wirst! Aber warten kann ich natürlich, also mach dich keinen Stress. Ich hoffe, du siehst deinen Blog nicht als Verpflichtung sondern als etwas, das dir Spass macht. :)

    Ich finde es echt schön, dass du so viel Spass an Gartenarbeit hast. <3 Man muss ja auch kein Profi sein, aber das kommt mit der Zeit auch noch. :3 Magst du Topfpflanzen? Meine grosse Schwester hat Orchideen. Die brauchen zwar die richtige Pflege, aber sie hat sich bloss im Internet schlau gemacht und kennt sich mittlerweile schon sehr gut aus und ihre Orchideen blühen soo schön. Sie kümmert sich täglich um sie. Vielleicht hättest du ja auch Spass daran? Oder würde das wegen dem Heuschnupfen nicht gut gehen? Ich kenne mich da ja nicht so aus. >_<

    Deine Abenteuer mit diesen blöden Spinnen hören sich wirklich turbulent an. :,D Ich hoffe, sie lassen mal von dir ab. >_>

    Ich finde es jedenfalls schön, dass sich deine Laune immer so hebt, wenn das Wetter stimmt. <3 Ich versuche weiterhin alle Sonnenstrahlen von hier zu euch rüber prallen zu lassen!

    Es freut mich soooooo sehr, dass du einen Punkt schon mal abhaken konntest! Das ist doch ein toller Fortschritt! Ich warte immer noch auf einen ausführlichen Bericht über die aktuellsten Fortschritte. *_* Huhuhuhuuuu, ich bin so froh, dass unsere Abmachung dich so weiterbringt! <3 Bei faulen Socken wie uns muss man eben gewisse Tricks anwenden, damit sie weitermachen, was? x,D

    Welche Filme gehören denn eigentlich alle zu dieser Superhelden-Reihe? Ich wusste gar nicht, dass The Avengers sowas wie 'ne Fortsetzung ist, wenn man das so sagen kann.
    Oh, hab ich dir eigentlich mal gesagt, wie klasse ich Will Smith finde? Der Typ ist genial und es gibt endlich wieder einen Film mit ihm, der sich After Earth nennt:
    Trailer 1: http://www.youtube.com/watch?v=iAlZ-Oeb1w8
    Trailer 2: http://www.youtube.com/watch?v=U2RYfIxgJOw

    AntwortenLöschen